Doppelte Staatsbürgerschaft Kanada

Die doppelte Staatsbürgerschaft Kanada ist Ihr Ziel. Deutsche und Österreicher, die bereits eine Daueraufenthaltserlaubnis für Kanada besitzen, können grundsätzlich die doppelte Staatsbürgerschaft in Kanada beantragen.

Im Oktober 2017 hat Kanada die Voraussetzungen für die Erlangung der doppelten Staatsbürgerschaft erleichtert. Der Antragsteller muss nun seit der Genehmigung der Daueraufenthaltserlaubnis mindestens 1095 Tage der letzten fünf Jahre in Kanada verbracht haben und für 3 Steuerjahre, die ganz oder teilweise in diesem Zeitraum liegen, eine Steuererklärung eingereicht haben. Außerdem muss der Antragsteller eine der beiden Landessprachen Englisch oder Französisch sowohl sprechen als auch verstehen können und ausreichendes Wissen über Kanada sowie die Vorteile und Verantwortlichkeiten, die mit der kanadischen Staatsbürgerschaft einhergehen, demonstrieren können.

Damit eine doppelte Staatsbürgerschaft in Kanada zustandekommt und die deutsche oder österreichische Staaatsbürgerschaft dabei nicht verloren geht, muss vor der Beantragung der Staatsbürgerschaft in Kanada ein Antrag auf Beibehaltung der deutschen oder österreichischen Staatsangehörigkeit bei der zuständigen Behörde in Österreich oder Deutschland gestellt werden.

 

Ihre Doppelte Staatsbürgerschaft Kanada

Die Migration International Gruppe ist Ihr kompetenter Ansprechpartner bezüglich aller Fragen zum Thema doppelte Staatsbürgerschaft in Kanada und Beibehaltung der deutschen oder österreichischen Staatsangehörigkeit. Alles Notwendige wird von uns für Sie erledigt.

Unser Premium Service ist der einfachste und angenehmste Weg für Sie bei der Beantragung der doppelten Staatsbürgerschaft in Kanada.

In dem folgenden Fragebogen finden Sie weitergehende Informationen:

 

 

Winner 2018
Finalist Legal Innovation Index
Beste Beratung zur Auswanderung 2017
Doppelte Staatsbürgerschaft Australien
Doppelte Staatsbürgerschaft Neuseeland