Doppelte Staatsbürgerschaft

Eine doppelte Staatsbürgerschaft schafft Freiheiten. Die Migration International Gruppe steht Ihnen als Ansprechpartner bei allen Fragen rund ums Thema doppelte Staatsbürgerschaft zur Verfügung. Ihre Freiheit ist unsere Leidenschaft.

Creating Liberty to Move” ist unsere Mission seit 2008.  Mittlerweile ist die Migration International Gruppe auf 4 Standorte in Deutschland, Nordamerika, Australien und Neuseeland gewachsen.


Das Staatsangehörigkeitsgesetzt (StAG) ist überarbeitet worden.

Demnach bräuchten Sie dann keine Beibehaltungsgenehmigung mehr, wenn Sie eine weitere Staatsbürgerschaft zur deutschen Staatsangehörigkeit annehmen wollen:

Auch Deutsche, die eine zusätzliche Staatsangehörigkeit erwerben wollen, können ihre deutsche behalten – ohne aufwändiges Verfahren der Beibehaltungsgenehmigung. Eine erhebliche Erleichterung für Deutsche, die im Ausland leben und arbeiten.

Das Gesetz soll im zweiten Halbjahr in 2024 in Kraft treten. Solange es aber noch nicht in Kraft getreten ist, brauchen Sie noch eine Beibehaltungsgenehmigung. Quelle:

https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/kurzmeldungen/DE/2023/08/staatsangehoerigkeitsrecht_kabinett.html


Ihr Weg zur zweiten Staatsangehörigkeit für deutsche und österreichische Staatsbürger

Sie haben noch keine Beibehaltungsgenehmigung?

Es beginnt immer mit einer Beibehaltungsgenehmigung.

Hier geht es zu Ihrem Antrag auf Beibehaltung:

Wir haben hier Informationen zur zweiten Staatsbürgerschaft und Beibehaltungsgenehmigung für die folgenden Schwerpunktländer bereitgestellt:

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie – füllen Sie einfach das nachstehende Kontaktformular aus:

    Doppelte Reisepässe – Weltweit!

    Informationen zur Beantragung von australischen und neuseeländischen Staatsangehörigkeiten als zweite Staatsangehörigkeit (Einbürgerung in Australien oder Neuseeland) finden Sie hier:

    Awards und Auszeichnungen

    Noch mehr Fragen und Antworten

    Doppelte Staatsbürgerschaft Blog

    Doppelte Staatsbürgerschaft auf LinkedIN

    Citizenship-by-Investment

    Es spricht sich mehr und mehr rum – es ist möglich, Staatsangehörigkeiten und somit Reisepässe für zahlreiche Ländern auf der ganzen Welt zu kaufen. Dieser Vorgang wird auch Citizenship-by-Investment genannt. Detaillierte Informationen haben wir hier bereitgestellt:

     


    Promotion from our Partner


    Advertisement